Ein Leitfaden für den Handel mit binären Optionen in den USA

MAKLER ANGEBOT GERÄTE JETZT HANDELN / ÜBERPRÜFEN
1th
iq-option logo-table
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein

Vermögenswerte: 250+
Mindest. Handel: $1
1-tägige Auszahlungen
*Rückgaberate: 92%

DesktopMobileTablet
Überprüfung der IQ-Option
MAKLER ANGEBOT GERÄTE JETZT HANDELN / ÜBERPRÜFEN
1th
Skrill-logo

Arbeiten mit
Forex- und Optionsmakler

device DesktopDevice 2Device 3
Join to Skrill
Put Option Definition
30.11.2019
Option Definition aufrufen
30.11.2019

Binäre Optionen sind finanzielle Optionen, die mit einer von zwei Auszahlungsoptionen ausgestattet sind: ein fester Betrag oder gar nichts. Deshalb werden sie als binäre Optionen bezeichnet, da keine andere Abwicklung möglich ist. Die Voraussetzung für eine binäre Option ist ein einfaches Ja oder Nein: Wird ein Basiswert zu einem bestimmten Zeitpunkt über einem bestimmten Preis liegen?

Trader platzieren Trades basierend darauf, ob sie der Meinung sind, dass die Antwort ja oder nein ist, was sie zu einem der am einfachsten zu handelnden finanziellen Vermögenswerte macht . Diese Einfachheit hat zu einer breiten Anziehungskraft bei Händlern und Neueinsteigern auf den Finanzmärkten geführt . So einfach es auch scheinen mag, Händler sollten genau verstehen, wie binäre Optionen funktionieren, welche Märkte und Zeitrahmen sie mit binären Optionen handeln können, welche Vor- und Nachteile diese Produkte haben und welche Unternehmen gesetzlich dazu berechtigt sind, in den USA ansässigen Personen binäre Optionen anzubieten.

Außerhalb der USA gehandelte binäre Optionen sind in der Regel anders strukturiert als an US-Börsen erhältliche binäre Optionen . Wenn Sie darüber nachdenken , zu spekulieren oder abzusichern , sind binäre Optionen eine Alternative – aber nur, wenn der Händler die beiden möglichen Ergebnisse dieser exotischen Optionen vollständig versteht .

Nachdem Sie einige der Grundlagen kennen, erfahren Sie im Folgenden mehr über binäre Optionen, deren Funktionsweise und wie Sie sie in den USA handeln können.

US Binary Options Explained

Binäre Optionen bieten eine Möglichkeit, Märkte mit begrenztem Risiko und begrenztem Gewinnpotenzial zu handeln, basierend auf einem Ja- oder Nein-Vorschlag.

Nehmen wir als Beispiel die folgende Frage: Wird der Goldpreis heute um 13.30 Uhr über 1.250 USD liegen?

Wenn Sie glauben, dass dies der Fall sein wird, kaufen Sie die binäre Option. Wenn Sie glauben, dass Gold um 13.30 Uhr unter 1.250 USD liegt, dann verkaufen Sie diese binäre Option. Der Preis einer binären Option liegt immer zwischen 0 und 100 USD, und genau wie an anderen Finanzmärkten gibt es einen Geld- und Briefkurs .

Die obige Binärdatei wird möglicherweise um 13 Uhr bei 42,50 USD (Gebot) und 44,50 USD (Angebot) gehandelt. Wenn Sie die Binäroption direkt kaufen, zahlen Sie 44,50 USD. Wenn Sie sich für einen richtigen Verkauf entscheiden, werden Sie für 42,50 USD verkauft.

Nehmen wir an, Sie entscheiden sich für 44,50 USD. Wenn der Goldpreis um 13.30 Uhr über 1.250 US-Dollar liegt, verfällt Ihre Option und der Wert beträgt 100 US-Dollar. Sie machen einen Gewinn von 100 $ – 44,50 $ = 55,50 $ (abzüglich Gebühren). Dies nennt man im Geld sein . Liegt der Goldpreis jedoch um 13.30 Uhr unter 1.250 US-Dollar, verfällt die Option bei 0 US-Dollar. Daher verlieren Sie die investierten 44,50 $.

Das Gebot und das Angebot schwanken, bis die Option verfällt. Sie können Ihre Position jederzeit vor Ablauf schließen, um einen Gewinn zu erzielen oder einen Verlust zu reduzieren, im Vergleich dazu, wenn das Geld ausläuft.

Ein Nullsummenspiel

Schließlich rechnet sich jede Option mit 100 $ oder 0 $ – 100 $, wenn der binäre Optionsvorschlag wahr ist, und 0 $, wenn er sich als falsch herausstellt. Somit hat jede binäre Option ein Gesamtwertpotential von 100 USD und es ist ein Nullsummenspiel – was Sie machen, verliert jemand anderes und was Sie verlieren, macht jemand anderer.

Jeder Händler muss das Kapital für seine Seite des Handels aufbringen. In den obigen Beispielen haben Sie eine Option für 44,50 USD gekauft und diese Option wurde von jemandem verkauft. Ihr maximales Risiko beträgt 44,50 USD, wenn sich die Option auf 0 USD beläuft und der Trade Sie somit 44,50 USD kostet. Die Person, die an Sie verkauft hat, hat ein maximales Risiko von 55,50 USD, wenn die Option bei 100 USD – 100 USD – 44,50 USD = 55,50 USD liegt.

Ein Händler kann auf Wunsch mehrere Kontrakte erwerben. Hier ist ein weiteres Beispiel:

  • NASDAQ US Tech 100 Index> 3.784 USD (11.00 Uhr).

Das aktuelle Gebot und Angebot beträgt 74,00 USD bzw. 80,00 USD. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Index um 11.00 Uhr über 3.784 USD liegen wird, kaufen Sie die binäre Option zu 80 USD oder geben Sie ein Gebot zu einem niedrigeren Preis ab und hoffen, dass jemand zu diesem Preis an Sie verkauft. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Index zu diesem Zeitpunkt unter 3.784 USD liegt, verkaufen Sie zu 74,00 USD oder platzieren ein Angebot über diesem Preis und hoffen, dass jemand es von Ihnen kauft.

Sie entscheiden sich für einen Verkauf bei 74,00 USD und glauben, dass der Index bis 11.00 Uhr unter 3.784 USD ( Basispreis ) fallen wird. Wenn Sie den Handel wirklich mögen, können Sie mehrere Kontrakte verkaufen (oder kaufen).

Abbildung 1 zeigt einen Trade zum Verkauf von fünf Kontrakten ( Größe ) zu 74,00 USD. Die Nadex-Plattform berechnet automatisch Ihren maximalen Verlust und Gewinn, wenn Sie eine Bestellung erstellen, die als Ticket bezeichnet wird .

Nadex Trade Ticket mit maximalem Gewinn und maximalem Verlust

 

Der maximale Gewinn für dieses Ticket beträgt 370 USD (74 USD x 5 USD = 370 USD) und der maximale Verlust beträgt 130 USD (100 USD – 74 USD = 26 USD x 5 USD = 130 USD), basierend auf fünf Kontrakten und einem Verkaufspreis von 74,00 USD.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Binäre Optionen basieren auf einem Ja- oder Nein-Vorschlag und werden entweder mit einer Auszahlung eines festen Betrags oder gar nichts ausgezahlt.
  • Diese Optionen beinhalten die Möglichkeit eines begrenzten Risikos oder Potenzials und werden an der Nadex gehandelt.
  • Geld- und Briefkurse werden von den Händlern selbst festgelegt, wenn sie beurteilen, ob die angegebene Wahrscheinlichkeit wahr ist oder nicht.
  • Jeder gehandelte Nadex-Kontrakt kostet 0,90 USD für den Einstieg und 0,90 USD für den Ausstieg. Die Gebühren sind auf 9 USD begrenzt.

 

Bestimmung des Bid and Ask

Das Angebot und die Nachfrage werden von den Händlern selbst bestimmt, da sie die Wahrscheinlichkeit einschätzen, dass die Aussage wahr ist oder nicht. In einfachen Worten, wenn das Bid und Ask für eine binäre Option bei 85 bzw. 89 liegt, gehen die Händler von einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit aus, dass das Ergebnis der binären Option Ja lautet und die Option im Wert von 100 USD verfällt. Wenn das Angebot und die Nachfrage nahe bei 50 liegen, sind Händler nicht sicher, ob die Binärdatei bei 0 oder 100 US-Dollar abläuft – es sind sogar Gewinnchancen.

Wenn das Bid und das Ask bei 10 bzw. 15 liegen, bedeutet dies, dass die Händler der Meinung sind, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass das Optionsergebnis Nein lautet, und verfallen im Wert von 0 USD. Die Käufer in diesem Bereich sind bereit, das kleine Risiko für einen großen Gewinn einzugehen. Während diejenigen, die verkaufen, bereit sind, einen kleinen – aber sehr wahrscheinlichen – Gewinn für ein großes Risiko einzugehen (im Verhältnis zu ihrem Gewinn).

Wo binäre Optionen gehandelt werden

Handel mit binären Optionen an der Nadex-Börse, der ersten legalen US-Börse, die sich auf binäre Optionen konzentriert. Nadex oder die North American Derivatives Exchange bieten eine eigene browserbasierte Handelsplattform für binäre Optionen an, auf die Händler über ein Demo-Konto  oder ein Live-Konto zugreifen können  . Die Handelsplattform bietet Echtzeit-Charts sowie direkten Marktzugang zu aktuellen binären Optionspreisen.

Handel mit binären Optionen an der Nadex, der North American Derivatives Exchange.

Binäre Optionen sind auch über die Chicago Board Options Exchange (CBOE) erhältlich. Jeder mit einem von Optionen genehmigten Brokerage-Konto kann CBOE-Binäroptionen über sein traditionelles Handelskonto handeln. Allerdings bieten nicht alle Broker den Handel mit binären Optionen an.

Gebühren für binäre Optionen

Jeder gehandelte Nadex-Kontrakt kostet 0,90 USD für den Einstieg und 0,90 USD für den Ausstieg. Die Gebühr ist auf 9 US-Dollar begrenzt, sodass der Kauf von 15 Losen nur 9 US-Dollar für die Teilnahme und 9 US-Dollar für die Abreise kostet.

Wenn Sie Ihren Trade bis zur Abrechnung halten und mit dem Geld fertig sind, wird Ihnen die Rücknahmegebühr bei Ablauf berechnet. Wenn Sie den Trade jedoch bis zur Abrechnung halten, aber kein Geld mehr haben, wird keine zu beendende Trade-Gebühr berechnet.

CBOE-Binäroptionen werden über verschiedene Optionsbroker gehandelt. Jede berechnet ihre eigene Provision.

Wählen Sie Ihren Binärmarkt

Mehrere Anlageklassen können über eine binäre Option gehandelt werden. Nadex bietet den Handel in wichtigen Indizes wie dem Dow 30 (Wall Street 30), dem S & P 500 (US 500), dem Nasdaq 100 (US TECH 100) und dem Russell 2000 (US Smallcap 2000) an. Globale Indizes für Großbritannien (FTSE 100), Deutschland (Deutschland 30) und Japan (Japan 225) sind ebenfalls verfügbar.

Trades können auf Forex-Paare platziert werden: EUR / USD, GBP / USD , USD / JPY , EUR / JPY, AUD / USD , USD / CAD , GBP / JPY, USD / CHF , EUR / GBP sowie AUD / JPY .

Nadex bietet binäre Rohstoffoptionen in Bezug auf den Preis von Rohöl , Erdgas, Gold, Silber, Kupfer, Mais und Sojabohnen an.

Handelsnachrichtenereignisse sind auch mit binären Ereignisoptionen möglich. Kauf- oder Verkaufsoptionen basierend darauf, ob die Federal Reserve die Zinssätze erhöht oder senkt oder ob Arbeitslosenansprüche und Gehaltsabrechnungen außerhalb der Landwirtschaft über oder unter den Konsensschätzungen liegen .

Die CBOE bietet zwei binäre Optionen für den Handel. Eine S & P 500 Index Option ( BSZ ) auf Basis des S & P 500 Index und eine Volatility Index Option ( BVZ ) auf Basis des CBOE Volatility Index ( VIX ).

Wählen Sie Ihren Zeitrahmen für die Option

Ein Händler kann aus Nadex-Binäroptionen (in den oben genannten Anlageklassen) wählen, die stündlich, täglich oder wöchentlich ablaufen.

Stündlich Optionen bieten die Möglichkeit für Daytrader , auch in ruhigen Marktbedingungen, eine etablierte Rückkehr zu erreichen , wenn sie bei der Wahl der Richtung des Marktes über diesen Zeitrahmen korrekt sind.

Täglich Optionen verfallen am Ende des Handelstages und sind nützlich für Daytrader oder diejenigen, die anderen Lager, Devisen zur Absicherung oder Warenbestände gegen dieses Tages Bewegungen.

Wöchentliche Optionen verfallen am Ende der Handelswoche und werden daher von Swing-Händlern während der Woche und auch von Day-Händlern gehandelt, wenn sich der Verfall der Optionen am Freitagnachmittag nähert.

Event-basierte Verträge verfallen nach der offiziellen Pressemitteilung, die mit dem Event verbunden ist. Daher nehmen alle Arten von Händlern ihre Positionen lange vor – und bis zum Ablauf.

Handelsvolatilität

Jegliche wahrgenommene Volatilität auf dem zugrunde liegenden Markt wirkt sich auch auf die Preisgestaltung von binären Optionen aus.

Betrachten Sie das folgende Beispiel. Der EUR / USD 138-Binary hat 1½ Stunden bis zum Verfall, während das Kassa-Währungspaar EUR / USD bei 1,3810 handelt. Wenn es einen Tag mit niedriger Volatilität gibt, wird der 138-Binärwert möglicherweise bei 90 gehandelt. Dies liegt daran, dass der EUR / USD-Kassakurs möglicherweise nur sehr geringe Bewegungserwartungen hat. Die binäre Währung hat bereits 10 Pips im Geld, während der zugrunde liegende Markt flach sein dürfte. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Käufer eine Auszahlung von 100 US-Dollar erhält, ist also hoch.

Wenn sich der EUR / USD jedoch in einer volatilen Handelssitzung stark bewegt, kann der Binärwert aufgrund von Marktunsicherheit unter 90 handeln. In diesem Fall wird die Preisgestaltung in Richtung 50 verschoben. Dies liegt daran, dass die Teilnehmer an den Anfangskosten der Binärdatei aufgrund der Marktaussichten gleichgewichtiger werden.

Vor- und Nachteile von binären Optionen

Im Gegensatz zu dem tatsächlichen Bestand oder Devisenmarkt , wo Preisunterschiede oder Schlupf auftreten kann, ist das Risiko von binären Optionen begrenzt. Es ist nicht möglich, mehr als die Handelskosten zu verlieren.

Auch in sehr ruhigen Märkten sind überdurchschnittliche Renditen möglich. Wenn sich ein Aktienindex- oder Forex-Paar kaum bewegt, ist es schwer, davon zu profitieren, aber mit einer binären Option ist die Auszahlung bekannt. Wenn Sie eine binäre Option für 20 USD kaufen, wird diese entweder bei 100 USD oder bei 0 USD abgerechnet, sodass Sie 80 USD auf Ihre Investition von 20 USD erhalten oder 20 USD verlieren. Dies ist ein Belohnungs-Risiko-Verhältnis von 4: 1 , eine Chance, die auf dem der binären Option zugrunde liegenden Markt kaum zu finden ist.

Die Kehrseite davon ist, dass Ihr Gewinn immer begrenzt ist. Unabhängig davon, wie stark sich die Aktie oder das Forex-Paar zu Ihren Gunsten bewegt, kann eine binäre Option höchstens 100 USD wert sein. Der Kauf mehrerer Optionskontrakte ist eine Möglichkeit, potenziell mehr von einer erwarteten Preisbewegung zu profitieren.

Da binäre Optionen sind ein Maximum von $ 100 wert, die sie zugänglich Händler auch mit begrenztem Handel macht Kapital als traditionelle Aktien Daytrading Grenzen nicht gelten. Der Handel kann mit einer Einzahlung von 100 USD bei Nadex beginnen.

Binäre Optionen sind ein Derivat, das auf einem Basiswert basiert, den Sie nicht besitzen. Sie haben daher keinen Anspruch auf Stimmrechte oder Dividenden, die Sie erhalten könnten, wenn Sie eine tatsächliche Aktie besäßen.

Vorteile

  • Risiken sind begrenzt.
  • Überdurchschnittlich gute Rendite.
  • Auszahlungen sind bekannt.

Nachteile

  • Gewinne werden begrenzt.
  • Derivatbasiert kann flüchtig sein.
  • Begrenzte Auswahl an binären Optionen in den USA

Die Quintessenz

Binäre Optionen basieren auf einem Ja- oder Nein-Vorschlag. Ihr Gewinn- und Verlustpotenzial hängt von Ihrem Kauf- oder Verkaufspreis ab und davon, ob die Option im Wert von 100 USD oder 0 USD verfällt. Risiko und Ertrag sind beide begrenzt, und Sie können Optionen jederzeit vor Ablauf beenden, um einen Gewinn zu erzielen oder einen Verlust zu reduzieren.

In den USA werden binäre Optionen über die Börsen Nadex und CBOE gehandelt. Ausländische Unternehmen, die US-Bürger zum Handel mit binären Optionen auffordern, sind in der Regel illegal tätig. Der Handel mit binären Optionen hat eine niedrige Eintrittsbarriere , aber nur weil etwas einfach ist, bedeutet das nicht, dass es einfach sein wird, Geld damit zu verdienen. Es gibt immer jemanden auf der anderen Seite des Handels, der denkt, dass er richtig ist und Sie sich irren.

Handeln Sie nur mit Kapital, dessen Verlust Sie sich leisten können, und handeln Sie ein Demo-Konto , um sich mit der Funktionsweise von Binäroptionen vertraut zu machen, bevor Sie mit echtem Kapital handeln.

Artikelquelle – investopedia.com

Comments are closed.