MAKLER ANGEBOT GERÄTE JETZT HANDELN / ÜBERPRÜFEN
1th
iq-option logo-table
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein

Vermögenswerte: 250+
Mindest. Handel: $1
1-tägige Auszahlungen
*Rückgaberate: 92%

DesktopMobileTablet
Überprüfung der IQ-Option
MAKLER ANGEBOT GERÄTE JETZT HANDELN / ÜBERPRÜFEN
1th
Skrill-logo

Arbeiten mit
Forex- und Optionsmakler

device DesktopDevice 2Device 3
Join to Skrill
Wie man in Bitcoin Exchange Futures investiert
30.11.2019
5 Möglichkeiten, Bitcoin zu verkürzen
30.11.2019

Was ist Ripple (Kryptowährung)?

Ripple ist eine Technologie, die sowohl als Kryptowährung als auch als digitales Zahlungsnetzwerk für Finanztransaktionen fungiert. Es wurde erstmals im Jahr 2012 veröffentlicht und von Chris Larsen und Jed McCaleb mitbegründet.

Die Münze für die Kryptowährung ist vorgemerkt und mit XRP gekennzeichnet.

Ripple ist nach Marktkapitalisierung die drittgrößte Kryptowährung nach Bitcoin und Ethereum.

Ripple verstehen

Ripple ist eher für sein digitales Zahlungsprotokoll als für seine Kryptowährung XRP bekannt. Ripple arbeitet auf einer dezentralen Open-Source- und Peer-to-Peer-Plattform, die einen nahtlosen Geldtransfer in jeder Form ermöglicht, egal ob USD, Yen, Litecoin oder Bitcoin.

Um zu verstehen, wie das System funktioniert, betrachten Sie eine Überweisungsstruktur, bei der die beiden Parteien an beiden Enden der Transaktion ihre bevorzugten Zwischenhändler verwenden, um das Geld zu erhalten.

Lawrence muss 100 Dollar an David senden, der in einer anderen Stadt lebt. Er gibt seiner lokalen Agentin, Kate, das Geld, das er an David senden kann, mit einem Passwort, das David zur korrekten Beantwortung benötigt, um das Geld zu erhalten. Kate benachrichtigt Davids Agentin Rose über die Transaktionsdetails – Empfänger, zu erstattende Beträge und Passwort. Wenn David Rose das richtige Passwort gibt, gibt Rose ihm 100 Dollar. Das Geld kommt jedoch von Roses Konto, was bedeutet, dass Kate Rose 100 Dollar schulden würde. Rose kann entweder ein Journal aller Kates Schulden oder Schuldscheine aufzeichnenwelche Kate an einem vereinbarten Tag bezahlen würde, oder Gegengeschäfte machen würde, die die Schulden ausgleichen würden. Wenn zum Beispiel Rose auch Martins Agent wäre und Martin 100 USD an Itios überweisen müsste, dessen Agentin Kate ist, würde dies die 100 USD ausgleichen, die Rose geschuldet werden, da Itios von Kates Konto bezahlt wird.

Obwohl das Ripple-Netzwerk etwas komplexer ist als dieses Beispiel, zeigt das Beispiel die Grundlagen der Funktionsweise des Ripple-Systems. Aus dem obigen Beispiel geht hervor, dass zum Initiieren einer Transaktion Vertrauen erforderlich ist – Vertrauen zwischen Lawrence und Kate, Kate und Rose sowie David und Rose. Ripple verwendet ein Medium namens Gateway, das als Verbindungsglied in der Vertrauenskette zwischen zwei Parteien dient, die eine Transaktion durchführen möchten. Gateway fungiert als Kreditvermittler , der Währungen über das Ripple-Netzwerk empfängt und an öffentliche Adressen sendet. Jeder oder jedes Unternehmen kann sich registrieren und ein Gateway öffnen, über das der Registrant als Vermittler für den Austausch von Währungen, die Aufrechterhaltung der Liquidität und die Übertragung von Zahlungen im Netzwerk fungiert.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Ripple ist eine Technologie, die vor allem für ihr digitales Zahlungsnetzwerk und -protokoll bekannt ist. Sie verfügt jedoch auch über eine eigene Kryptowährung, XRP.
  • Der Hauptprozess von Ripple ist ein Zahlungsabwicklungssystem für den Austausch und die Überweisung von Vermögenswerten, das dem  SWIFT- System für internationale Geld- und Sicherheitsüberweisungen ähnelt, das von Banken und Finanzmittlern verwendet wird.
  • Anstatt Blockchain-Mining zu verwenden, verwendet Ripple einen Konsensmechanismus über eine Gruppe von Servern, um Transaktionen zu bestätigen.
  • Ripple-Transaktionen verbrauchen weniger Energie als Bitcoin, werden in Sekundenschnelle bestätigt und kosten sehr wenig. Bei Bitcoin-Transaktionen, die mehr Energie verbrauchen, dauert die Bestätigung länger und es fallen hohe Transaktionskosten an.

Ripples digitale Währung XRP

Die digitale Währung XRP fungiert als Brückenwährung zu anderen Währungen. Es unterscheidet nicht zwischen einer Fiat- / Kryptowährung und einer anderen und erleichtert somit den Umtausch einer Währung gegen eine andere. Jede Währung im Ökosystem verfügt über ein eigenes Gateway, z. B. CADBluzelle, BTCbitstamp und USDsnapswap. Wenn David Bitcoins als Bezahlung für die an Lawrence geleisteten Dienste haben möchte, muss Lawrence nicht unbedingt Bitcoins haben. Er kann die Zahlung in kanadischen Dollar (CAD) an sein Gateway senden und David kann Bitcoins von seinem Gateway empfangen. Ein Gateway ist nicht erforderlich, um eine vollständige Transaktion zu initiieren. Es können mehrere Gateways verwendet werden, wodurch eine Vertrauenskette zwischen den Benutzern entsteht.

Das Halten von Guthaben mit einem Gateway setzt den Benutzer einem Gegenparteirisiko aus, das auch im traditionellen Bankensystem erkennbar ist. Wenn das Gateway seine IOU oder Haftung nicht einhält , kann der Benutzer den Wert seines an diesem Gateway gehaltenen Geldes verlieren. Benutzer, die einem Gateway nicht vertrauen, können daher Transaktionen mit einem vertrauenswürdigen Gateway durchführen, das sich wiederum mit dem nicht vertrauenswürdigen Gateway befasst. Auf diese Weise ist die IOU mit dem vertrauenswürdigen oder kreditwürdig zertifizierten Gateway verbunden. Das Gegenparteirisiko gilt nicht für Bitcoins und die meisten anderen Altcoins, da die Bitcoins eines Benutzers nicht die Schuld oder Schuld eines anderen Benutzers sind.

So funktioniert Ripple

Das Ripple-Netzwerk wird nicht mit einem Proof-of-Work- System wie Bitcoin oder einem Proof-of-Stake ausgeführtSystem wie Nxt. Stattdessen stützen sich Transaktionen auf ein Konsensprotokoll, um Kontensalden und Transaktionen im System zu validieren. Der Konsens soll die Integrität des Systems verbessern, indem Doppelausgaben verhindert werden. Ein Ripple-Benutzer, der eine Transaktion mit mehreren Gateways initiiert, aber geschickt die gleichen 100 US-Dollar an die Gateway-Systeme sendet, hat bis auf die erste Transaktion alle gelöscht. Einzelne verteilte Knoten entscheiden einvernehmlich, welche Transaktion zuerst durchgeführt wurde, indem sie eine Abstimmung durchführen, um die Mehrheitsabstimmung zu bestimmen. Die Bestätigungen erfolgen sofort und dauern ungefähr 5 Sekunden. Da es keine zentrale Behörde gibt, die entscheidet, wer einen Knoten einrichten und Transaktionen bestätigen kann, wird die Ripple-Plattform als dezentral bezeichnet.

Ripple verfolgt alle IOUs in einer bestimmten Währung für einen Benutzer oder ein Gateway. IOU-Gutschriften und Transaktionsflüsse, die zwischen Ripple- Wallets auftreten, sind im Ripple-Konsensus-Ledger öffentlich verfügbar. Obwohl das Finanztransaktionsprotokoll öffentlich aufgezeichnet und in der Blockchain verfügbar gemacht wird, sind die Daten nicht mit der ID oder dem Konto einer Person oder eines Unternehmens verknüpft. Die öffentlichen Aufzeichnungen aller Geschäfte machen die Informationen jedoch anfällig für Desanonymisierungsmaßnahmen .

Das Ripple-Zahlungssystem wird zunehmend von Banken im Vergleich zu Bitcoin verwendet, das in erster Linie von Einzelpersonen und Organisationen als digitale Währung verwendet wird.

Besondere Überlegungen

Die Welligkeit verbessert einige der Nachteile, die traditionellen Banken zugeschrieben werden. Transaktionen werden im Ripple-Netzwerk innerhalb von Sekunden abgewickelt, obwohl die Plattform Millionen von Transaktionen häufig abwickelt. Dies ist im Gegensatz zu Banken, die Tage oder Wochen benötigen, um eine Überweisung durchzuführen . Die Gebühr für die Durchführung von Transaktionen mit Ripple ist ebenfalls minimal. Die Mindesttransaktionskosten für eine Standardtransaktion betragen 0,00001 XRP, verglichen mit den hohen Gebühren, die Banken für die Durchführung grenzüberschreitender Zahlungen erheben.

Der Token-Ticker für Ripple ist XRP. Ab August 2019 war Ripple die drittgrößte Kryptowährung durch Marktkapitalisierung von $ 13370000000, nach Bitcoin (BTC) bei $ 205.030.000.000 und Astraleum (ETH) bei $ 24,18 Milliarden.

Artikelquelle – investopedia.com

Comments are closed.